Fotos aus Waren & Umgebung - Müritzradio 2018

Direkt zum Seiteninhalt

Fotos aus Waren & Umgebung

Interessantes rund um die Müritz
Fotos aus Waren und von rund um die Müritz.
Damit Sie wissen, warum es viele Naturfreunde an die Mecklenburger Seenplatte zieht.
Herrliche Natur
Natur pur nahe der Stadt Waren (Müritz) - Foto Wolfgang Albrecht.
Wolfgang Albrecht / 24. September 2016.
Es ist Herbst und eine Freude, den Kranichzügen beim Flug ion den Süden zu sehen.
Foto Wolfgang Albrecht / 24. September 2016.
2016-09-13 - 07.05-Feißneck (C.Bremer)
Sonnenaufgang an der Feißneck  - Foto Carsten Brehmer (07:05 Uhr).
2016-09-06 - Binnenmüritz Sonnenuntergang
Natur pur - W. Albrecht
Ich liebe Natur pur. Foto Wolfgang Albrecht / 2016.
In der Nähe von Sembzin im Frühjahr 2016  - W. Albrecht
In der Nähe von Sembzin im Frühjahr 2016  - W. Albrecht
Zwischen Sembzin und Sietow 13. Mai 2015 - Knut Fischer
Zwischen Sembzin und Sietow 13. Mai 2015  - Knut Fischer
Schiffschraube der "MMG" an der Einfahrt zum Campingplatz Kamerun. - Knut Fischer
Schiffschraube der "MMG" an der Einfahrt zum Campingplatz Kamerun.
Foto Knut Fischer 13. Mai 2015
ischer im Nebel (W.Albrecht - Okt.2014)
Fischer im Nebel (Foto W.Albrecht - Okt.2014)
Schiffschraube der "MMG" im Werk
Heissluftballon startet vom Flugplatz Rechlin-Lärz.
Schiffschraube der "MMG"
im Werk.

04. August 2014 ca. 07:00 Uhr
Beitrag in "Wir sind Müritzer".
Autofahrer werden an der B 192 in Höhe Kamerun bald von einer großen Schiffsschraube begrüßt. Dieser Standort ist für den 32 Tonnen schweren Ausstellungs-Propeller des Mecklenburger Metallgusswerkes von der Stadt ausgewählt worden.

Das MMG stellt die Schiffsschraube mit einem Durchmesser von sieben Metern zur Verfügung und übernimmt auch die Kosten der Aufstellung, die Stadt kümmert sich um das Fundament.

Mit dem Propeller an diesem auffälligen Standort soll allen Waren-Besucher gezeigt werden, dass hier an der Müritz der Weltmarktführer in Sachen Schraubenproduktion seinen Sitz hat und die Stadt stolz auf dieses Unternehmen ist.

Das Areal in Höhe Kamerun ist nach Aussage von Bauamtsleiter Gunter Lüdde gewählt worden, weil man dort problemlos mit einem mobilen Kran und Sattelschlepper heranfahren kann, aber auch, weil Interessierte die Möglichkeit haben, in der Nähe zu parken, um das außergewöhnliche Ausstellungsstück zu fotografieren.
Heissluftballon startet vom Flugplatz Rechlin-Lärz.
Foto Knut Fischer 01. August 2014

Ein herrlicher Sommerabend
lässt auch Heißluftballon-Fahrer
das Wetter genießen. Kurz nach
19.00 Uhr überfuhr gerade einer
den Nordteil der Stadt in Richtung
Vielist. Also wünschen wir gute Fahrt
und weiches Landen.
Natur gern angesehen.
Natur gern angesehen. (Foto W.Albrecht - 06. November 2011)
A380
A380 über Waren (Müritz) / Foto K. Fischer 08. Juni 2010
Flug des A380 in Begleitung von Berlin über die Müritz in Richtung
Flugplatz Laage (aufgenommen ca. 16:20 Uhr über dem Tiefwarensee)
Home
Zurück zum Seiteninhalt